Kanufahren auf der Ems

Bild
Die Schwimmer des TVE Greven hatten auch auf dem Wasser viel Spaß

Raus aus dem Becken und auf die Ems! Am Sonntag trafen sich die Schwimmer ausnahmsweise nicht zum Schwimmen sondern zum Kanufahren. Das Wetter war schön sonnig und warm. Zudem war die Strömung schwach, sodass sie ohne Probleme in Greven starten und nach Belieben wieder zurück fahren konnten.

Zwar hätten sie die gleiche Strecke wahrscheinlich schneller schwimmen können, hatten dafür aber umso mehr Spaß. Hannah, die das Wasser wohl am meisten vermisst hatte, kenterte noch auf dem Hinweg. Trotzdem fand sie, dass das Kanufahren im Großen und Ganzen gut gelungen war. Aber auch vor allem die jüngeren Schwimmer konnten es sich nicht verkneifen, am Ende nochmal ins Wasser zu springen.

Nachdem die Kanus wieder an ihrem Platz waren, waren alle froh, dass noch gegrillt wurde und es somit endlich etwas zu Essen gab. Malin, die erst zum Grillen dazu gestoßen war, hat die Atmosphäre sehr gut gefallen. Auch das Jugendgremium ist zufrieden und freut sich auf die nächste Aktion im Winter.

von Sophie Kroner
22.09.2019

Kontakt | Links | Impressum
Copyright © 2019 Jan Kleimeier. Alle Rechte vorbehalten.