Freistiltreffen 2008 in Rheine

Jan Kleimeier erhielt einen Sonderpreis für die beste Einzelleistung (50m Freistil, 594 Punkte).

Am Wochenende fuhren die TVE-Schwimmer zum Freistiltreffen ins Freibad Rheine. Das Schwimmfest war wie immer sehr gut besucht. Neben den Vereinen aus dem Münsterland waren auch Mannschaften aus Holland, Bremen und Berlin am Start. Die Konkurrenz war dementsprechend stark. Trotzdem konnten sich einige Grevener Schwimmer wieder sehr weit vorne platzieren.

Jan Kleimeier (Jahrgang 1988) startete viermal und wurde einmal Erster und dreimal Zweiter. Erster wurde er über 50m Freistil in 0:25,73 Min. Bei den Mädchen war Vera Schlautmann (Jahrgang 1994) ähnlich erfolgreich. Sie startete fünfmal, wurde zweimal Erste, einmal Zweite und einmal Dritte. Siegerin wurde sie über 100m Freistil in 1:07,32 Min. und über 200m Freistil in 2:25,75 Min. Auch Kim Kleimeier (Jahrgang 1991) war wie immer erfolgreich. Bei zwei Starts wurde sie jeweils Zweite; über 100m Freistil in 1:11,42 Min. und über 200m Brust in 3:29,29 Min.

Mehrere Schwimmer konnten auch einen dritten Platz erkämpfen. Die Brustspezialistin Anna Baackmann (Jahrgang 1995) wurde über 100m (1:30,20 Min.) und 200m Brust (3:15,52 Min.) jeweis Dritte. Max Teutemacher (Jahrgang 1993) schaffte die gleiche Platzierung über 50m Freistil in 0:31,23 Min. Die erfolgreichste Nachwuchsschwimmerin war Malin Machate (Jahrgang 1999) mit einem dritten Platz über 50m Schmetterling in 0:50,04 Min. Weitere gute Leistungen bei zum Teil sehr schlechten Wetterbedingungen wie Hagelregen zeigten auch Stephen Obermeyer über 200m Brust (Jahrgang 1993/ 4. Platz), Jana Büchter über 100 u. 200m Freistil (Jahrgang 1992/ jeweils 5. Platz) und Franziska Frische über 50m Freistil (Jahrgang 1994/ 6. Platz).

Die kleinsten landeten auf den Plätzen 6 und 7: Leonie Rosenthal über 50m Brust (Jahrgang 1999/ 7. Platz), Jonathan Hildmann über 50m Brust (Jahrgang 1998/ 6. Platz), Lukas Holtkamp über 50m Brust (Jahrgang 1998/ 7. Platz) und Sebastian Obermeyer über 50m Brust (Jahrgang 1997/ 6. Platz).

In der Mittagspause am Sonntag fand noch die Siegerehrung für den Kreiskinderpokal statt. Dies ist ein Wettkampf für die Jahrgänge 1999 und jünger. Sie mussten in 4 Begegnungen technische Übungen absolvieren und kleine Staffeln schwimmen. Der TVE Greven belegte hierbei den zweiten Platz hinter dem SV Rheine. Für den TVE Greven schwammen Malin Machate, Leonie Rosenthal, Jia-Ming Shi, Zoe Zweihaus, Jonas Holtkamp und Solve Senghove.

Kontakt | Links | Impressum
Copyright © 2021 SV Greven Schwimmen. Alle Rechte vorbehalten.